Rescue Diver

Für den Rescue Kurs muss an mindestens 50 Tauchgänge im Logbuch eingetragen haben.

Als logischer Schritt nach dem Advanced Open Water Kurs und den erworbenen Fähigkeiten, wendet sich die Aufmerksamkeit mit diesem Kurs erstmals darauf, das Verantwortungsbewusstsein nicht nur gegenüber sich selbst, sondern auch im Hinblick auf seine Tauchpartnern zu trainieren.  Im IDIC Rescue Diver Kurs erlernt der Teilnehmer alle Fähigkeiten, die für Rettungsmaßnahmen unter und über Wasser notwendig sind. 

Dieser Kurs ist der erste Schritt zum Profi. Die Konzentration nicht nur auf sich selbst sondern auch auf Tauchpartner und Tauchumgebung auszudehnen  die Kenntnisse und Erfahrungen gehen über den Grad des reinen Freizeit- und Sporttauchers hinaus.

Jetzt ist es an der Zeit an (hoffentlich nie eintretende) Notfälle zu denken. Der verantwortungsbewusste Schritt jedes Tauchers, um Probleme am Ansatz zu erkennen oder gar nicht erst entstehen zu lassen bzw. Gefahren und Schwierigkeiten vorzubeugen, ist diese rechtzeitig zu erkennen und wirkungsvoll zu beheben.

Du lernst die Übersicht zu bewahren, das Beheben von Ausrüstungsproblemen, die richtige Reaktion statt Panik jedoch auch Umgang mit Stress und Panik, Selbstrettung, Bergen eines Verunglückten, Notfallmanagement, Erste Hilfe, das Notfalls-Sauerstoffset zusammenzubauen und Herz/Lungen-Wiederbelebung. Richtiges Reagieren in der Unterwasserwelt ist entscheidend um vielen wunderschönen Tauchgängen Fenster und Türen zu öffnen.

Den Abschluss bildet ein kompletter Ablauf einer Notfallübung unter realitätsnahen UmständenBei diesem Kurs wird schulseitig keine Ausrüstung beigestellt, eigene Ausrüstung wird dringend empfohlen, Verleihausrüstung ist nicht im Kurspreis inkludiert!  

Natürlich liegt die zeitliche Gestaltung des Kurses ganz bei Dir

Tauchen macht Spaß und das geht am Leichtesten, wenn man die Zeit dazu hat. Vereinbare deine persönlichen Termine mit uns.

Zeitaufwand:         ca. 4/5 Tage

Kosten: 390€